Mittwoch, 10. April 2013

MMM #10




Gerührt und nicht geschüttelt,
nein gewickelt ist dieses Kleid.
Und zwar echt gewickelt, nicht nur angedeutet- und das aus gewebtem Stoff!!!








Liebe Meike, heute für Dich und alle anderen MMM Damen und Besucher/innen mein Lieblingswickelkleid, vielleicht als Anregung, bevor Du die Flinte ganz ins Korn wirfst.
Der Schnitt ist aus burda style 10/2011 Wickelkleid 122 mit den Ärmeln von Kleid 129, die aber unten keine Manschette, sondern einen Gummizug bekommen haben.
Das Vorderteil bleibt super zu, auch beim Sitzen, ich hatte bei diesem Kleid noch nie das Gefühl im Freien zu stehen. Warum gibt es dazu eigentlich keinen Partner? Der Schnitt hat eine Zweitverarbeitung verdient.
Der Stoff ist super, ich muß ihn so gut wie nie bügeln, und somit wird das Kleid bei mir oft getragen.

Der Schnitt sieht Falten in der Taille vor, so dass ein Teil des Stoffes, der be und gewickelt wird schon gleich seinen Platz hat und man nicht jedes mal den Faltenwurf kontrollieren muß. Die Taille bleibt so auch an ihrer Stelle und rutscht nicht rauf bis unter die Brust.










Die Bindebänder sind mit lilaner Seide gedoppelt, davon lag noch ein Rest hier rum von einem Projekt von 1995, da fand ich dann Seide für Bindebänder auch OK. Sie sind übrigens viel zu lang, aber zum Kürzen hatte ich nie Lust, so dass sie einfach so zu diesem Kleid gehören.Das Kleid ist so schön schlicht, dass ich gerne eine schöne Kette, eine Brosche oder wie heute auch einen selbst genähten Loop dazu trage.  Eigentlich ist der Stoff etwas zu fest dafür, aber auf dem Fahrrad kann ich den Loop wunderbar hoch ziehen und habe auch gleich warme Ohren.
Der Loop ist geschmückt mit einem alten, auf dem Flohmarkt gefundenen  Spitzendeckchen und einem Schmuckstein.
Das Shirt unter dem Kleid ist auch selbst genäht. Die Spitze die ihr seht ist ein Gummi, dass diese schöne Kante hatte und als Bündchen dient. Leider sind die Nähte, trotz Jerseynadel wie perforiert, so dass ich Euch das nicht mehr ganz zeigen kann.
Viele Grüße,
Wibke

Kommentare:

Smila ♥ hat gesagt…

Das sieht sehr schön aus und steht dir super!
Und so wie du das beschreibst wäre das vielleicht auch etwas für mich.
Ich habe mir für das "Himmelfahrtskommando" eigentlich den Vogue Schnitt 8784 vorgenommen, drohe aber schon bei der Wahl der Größe zu scheitern. *seufz*
Darf ich dich fragen, ob das dein Schnitt ist? http://www.burdastyle.de/chameleon/outbox/public/a66f01b8-e39f-38fa-e559-7b9c3ec6cf35/7187-M.pdf

Liebe Grüße, Smila

jungsnaht hat gesagt…

Den Schnitt habe ich auch schon lange im Blick und der passende Stoff liegt hier auch schon rum. Danke für die tolle und ausführliche Beschreibung! Das motiviert mich, dieses Jahr das Kleid vielleicht doch mal anzugehen.
Dein Kleid sieht toll aus. Ich kann mir gut vorstellen, dass Du Dich darin richtig wohl fühlst.
Liebe Grüße
H.

Anonym hat gesagt…

Hey very cool site!! Man .. Excellent .. Amazing .. I will bookmark your blog and take the feeds additionally?
I'm satisfied to seek out a lot of useful information right here in the post, we'd like
work out more strategies on this regard, thanks for sharing.
. . . . .

Look into my homepage :: chi flat iron