Mittwoch, 30. Januar 2013

MMM #3

Hallo,
heute mal wieder MMM und zwar ganz folkloristisch inspiriert.


Dieses Kleid ist in zweierlei Hinsicht ein Test. Diese Stickdateien sind meine Eigenen gemischt mit den Freebies von Huups.
Der Schnitt ist eigentlich gemacht für einen dünnen, leichten Stoff und ich einen festen Stoff " mit Wolle" ...und noch mehr anderem genutzt. Die Falten unter der Brust finde ich sehr schön, und ich habe eine echte Knopfleiste gemacht, mit 18 Knöpfen und 17 Knopflöchern. Der oberste Knopf wird mit einem Druckknopf verschlossen, damit das Knopfloch nicht die Stickerei zerstört.
Die langen, zur Hand hin volumenösen Ärmel finde ich lustig, die Manschetten haben auch jeweils noch 2 Knöpfe bekommen.
Die Kette war mal von einer Theaterproduktion übrig geblieben und passt hier doch perfekt. Die Haare mussten auch ein bisschen geflochten werden.

Der Rock ist im schrägen Fadenlauf zugeschnitten und hat auch noch Nahttaschen.
Das Kleid ist  angenehm zu tragen, ich fühle mich wohl, es ist schön war, aber es knittert ganz doll.
Für Detailfotos werde ich es erst noch mal bügeln, hatte ich heute morgen vor meinem Nähkurs noch....
Viele Grüße,
Wibke

Kommentare:

Haikele-made hat gesagt…

Die Stickereien sind genial, weiter so.Lg Heike

.Meike hat gesagt…

Würdest du bitte noch einen Link zum MMM-Blog machen bzw. sichtbarer machen. Den konnte ich leider nicht finden.

Viele Grüße
Meike von der MMM-Crew

filipili hat gesagt…

Hallo Meike,
schon passiert,
entschuldige, war vor lauter Schusseligkeit zwar vorbereitet, aber nicht verlinkt.
Gruß, Wibke

Co. hat gesagt…

Wow, das ist so super schön.
Liebe Grüße, Corina

27Anfrieda hat gesagt…

Hallo,

großes Kompliment an DICH!
Das Kleid sieht wunderschön aus!

Herzliche Grüße
von
Anfrieda

HeideRabauken hat gesagt…

Sieht toll aus!!!Die Blumen auf der Rückansicht gefallen mir am Besten!